Lagerungslösungen: Lagerung der Buttons im MJH

Buttons zu lagern kann kompliziert sein. Man kann sie nicht mit anderen zusammen in einen Zip-Lock-Beutel stecken, das sie dann aneinander reiben. Man kann natürlich jeden einzelnen in einen eigenen kleinen Zip-Lock-Beutel stecken, aber dann rutschen die Beutel in der Schachtel herum und ein einzelne Button ist so nur schwer zu finden. Kürzlich bin ich im Museum of Jewish Heritage in New York auf eine wundervolle Lösung für die Button-Aufbewahrung gestoßen:

Button storage at MJH

Button-Aufbewahrung im MJH

Auf dem Twitteraccount ihrer Registrare, @MJHReg (dem man unbedingt folgen sollte, großartige Sachen und Bilder!), ist das publiziert und ich fragte, ob wir das bei Registrar Trek übernehmen dürften. Associate Registrar Jennifer Roberts antwortete sofort und erteilte die Erlaubnis. Sie sandte auch zusätzliche Abbildungen…

Button storage in the process

Herstellen der Behältnisse

Und sie erklärt, wie sie gemacht wurden:

„Für diese Sammlung macht unsere Restaurator Tabletts aus ph-neutralem Karton und archivtauglichen Klebestreifen, die in eine Standart-Archiv-Schachtel eingesetzt werden. Diese Methode erlaubt es uns, ca. 350 Buttons in einer Archivschachtel unter zu bringen: stabil und gut zugänglich. Um Platz zu sparen, werden Die Buttons nach Größen sortiert und im Augenblick digitalisieren wir die Sammlung, so dass wir Dokumentationsfotos haben, die es uns in Zukunft erleichtern werden, einen bestimmten Button zu finden.“

ButtonsMJH2

Ist das nicht toll? Muss ich auch probieren…

Übertragung aus dem Englischen ins Deutsche von Brigitte Herrbach-Schmidt

Dieser Artikel ist auch auf französisch, übersetzt von Marine Martineau und auf Italienisch, übersetzt von Mazia Loddo.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

This post is also available in: Englisch Französisch

2 Kommentare

  1. Anne sagt:

    Very nice work. I have a question. Do you have some mechanism for lifting individual trays out of the box? Or do you perhaps use a drop-front box so you can slide them out?
    Anne Lane
    Mountain Heritage Center
    Western Carolina University.

    • Erica Blumenfeld sagt:

      We considered tabs but as our preparator makes such strong and sturdy dividers between the buttons, we grab the dividers themselves at outer points, to lift the trays out. None of the trays are heavy and the dividers are really quite strong.
      Erica Blumenfeld
      Senior Registrar Museum of Jewish Heritage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.