Richtig gefälscht: Auf der Spur eines Kunstfälschers Teil 10

picture: LSU University Art Museum

Die Aliase des Fälschers Mark Augustus Landis:
2009 – Steven Gardiner
2010 – Father Arthur Scott
2011 – Father James Brantley
2012 – Mark Lanois
2013 – Martin Lynley

Diesen Freitag habe ich die Gelegenheit, die Öffentlichkeit weiter über Landis zu informieren – diesmal eine Gruppe von Studenten, möglicherweise zukünftige Registrare.

Ich werde um 13.00 im Taft Museum hier in Cincinnati sein. Dort werde ich nicht nur über Bilder und dergleichen erzählen, wie das ein Konservator tun würde, sondern über meine Erfahrungen als Registrar, die mich zu meinen Erkenntnissen über Landis gebracht haben. Ich sage Ihnen das, damit Sie – ob als Registrar oder auf einem anderen Arbeitsgebiet – ihre Erfahrungen nicht einfach hinter sich lassen, sondern sie dazu verwenden, andere in unterschiedlichen Berufen dadurch weiter zu bilden. Jeder von uns der sich entschieden hat Registrar zu sein, in welchem Land oder Staat er auch arbeitet, ist verantwortlich als der einzige „Kümmerer“ für Objekte, persönliche Hinterlassenschaften und geliebte Schätze, die über die Jahre erworben wurden. Auch wenn wir oder die Dokumentation nicht im einzelnen darüber Rechnung ablegen können – wir SIND der Herzschlag jeder Institution.

Vergesst das nicht, Leute, Ihr seid der Herzschlag! Nehmt nichts für gegeben – weder Euch, noch andere. Ihr seid die, die ihr seid und Eure Talente und Fähigkeiten werden Euch an Plätze führen, von denen ihr nie geträumt habt. Gebt nicht auf – es sind Ausdauer und Gewissenhaftigkeit die einen großartigen Registar großartig machen. Das Leben wird Türen öffnen, natürlich auch schließen, aber wenn man ehrlich bleibt und ein großes Netzwerk wie dieses hat, dann wird man stark bleiben. Wenn man sich von dieser Einstellung entfernt schließen sich die Türen.

Das ist alles für den Augenblick. Noch einmal: kontaktieren Sie mich, wenn Sie irgend etwas zu den unten genannten Namen heraus bekommen haben, oder wenn Sie bei irgend einer Erwerbung einen Verdacht haben! Meine Kontaktdaten auf Registrar Trek sind vollständig und richtig. Ich bin sehr gespannt auf alle Antworten oder Fragen, die mich selbst oder den Landis-Komplex betreffen.

Und bis dahin— bleiben Sie hartnäckig und seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass Sie zu einer einzigartigen Gruppe von Menschen gehören.
Ich danke Angela Kipp und der Mannschaft von Registrar Trek.

Bis bald
Matt

Bekannte Pseudonyme des Fälschers Mark Augustus Landis:
Steven Gardiner
Father Arthur Scott
Father James Brantley
Marc Lanois
Martin Lynley

Übertragung aus dem Englischen ins Deutsche von Brigitte Herrbach-Schmidt

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

This post is also available in: Englisch Spanisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.